Packer

Der Packer ist eine Polsterung oder ein phallisch geformter Gegenstand, der in der Unterwäsche oder zwischen dieser und der Hose positioniert ist, um das Vorhandensein des Penis zu simulieren. Es ist eine übliche Praxis für Transsexuelle, sowohl während als auch nach dem Passieren.

Die Funktion des Packers besteht darin, im Genitalbereich ein Volumen zu erzeugen, das sonst leer und daher weiblich wäre.
Die Form des Packers kann ungefähr sein und zielt daher darauf ab, die richtige Form oder phallische Form zu erzeugen, die häufig mit einem Hodensack- / Hodenbeutel ausgestattet ist.

Diese Praxis nennt man “Packen”; Der Name leitet sich von den ersten Materialien ab, aus denen die Packer hergestellt wurden: Stoffstücke.

Generic selectors
Exact matches only
Suche im Titel
Suche in Inhalten